Search
shop-publ.thomas-wos

Prime in einer Stunde

Amazon lässt nicht locker, jetzt wurde bestätigt, dass der E-Commerce Riese, einen neuen Angriff gegen die Post plant. Diesmal geht es darum, Packstationen in Deutschland aufzustellen.

Thomas Wos ist zum Teil neugierig darauf, was Amazon sich noch alles einfallen lässt und zum Teil sehr amüsiert.

Die Post hat das Nachsehen, erst hat Amazon begonnen selbst zu liefern, dann wurde die Lieferung bis zu Ihrem Kofferraum getragen. Nicht zu vergessen, die Sofortlieferung innerhalb von 2 Stunden in einigen Stadtteilen. Jetzt wird bei Amazon darüber gesprochen, ob Packstationen in Deutschland einziehen sollen. Wir wären nicht die Ersten, auf der andere Seite des Teichs, in den USA, sind die Packstationen bereits Teil der Landschaft. Aber auch in unserer unmittelbaren Nachbarschaft können wir diese Erweiterung bewundern, Großbritannien hat den kleinen Packstationen bereits Asyl gewehrt. Sollten wir demnächst tatsächlich solche Packstationen bekommen, wird sehr höchstwahrscheinlich Berlin der Ausgangspunkt für Amazon sein. Primekunden werden in Berlin innerhalb einer Stunde beliefert. Amazon wird mittlerweile als große Konkurrenz von DHL gesehen.


TAG